Damdaddam

So,

da meld ich mich mal wieder und was hast da ich soll mich oefer melden i sitz ja da net jeden tag vorm rechner und is a gut so. Ham uns die gegend hier schon recht gut angeschaut is echt arg wie die gegend da is und so viele tempel aber da werdets eh no genung daham dann sehen hab mal ein paar pics raufgeladen vom strand in arambol und eins von hampi und ein gruppenfoto.

also dann bis zum naechsten mal

cu

Arambol

Hampi

Gruppe

 

2 Kommentare RiN am 21.1.09 16:14, kommentieren

Hampi dampti

Seas, Wir san wohlbehuetet in Hampi ankommen. Die fahrt mitn sleeper bus hat 15h oder so dauert war a echtes abenteuer san mapsa nur mit an pickup bus nach panji und dort ham ma dann ewig warten koennen und dann sam ma mit so ana rostschuessl weiter und die strassen ausserhalb von goa san net grad recht gut ;-) und wir san gaaaannnnz hinten glegen da hats uns teilweise auf und abgschleudert des war hardcore in da frueh wars dan scho wieder lustig haets mi amal fast auf die andre seite umikaut (zum glueck war da no a sitz/ bett in da mitn sunst heat i in boden gekuesst. Die gegend da in hampi is echt arg kann ma garnet glauben wenn ma net da war. da ebird und i ham aber eh scho gut 400 fotos von da!!! da is es netz a a bisl schneller mal schaun ob ma mal a paar pics raufgeben. los is da a scho einiges mehr aber hauptsaechlich indische turis is aber sogar no billiger da aber halt net so chillig ;-) und am abend kannst da echt garnix mehr machen ok in arambol a net viel mehr aber is da scho anders, die unterkunft is a ganz ok dusch und klo im freien. Hab bemerkt das die teilnahme am blog eurerseits stark nachglassen hat des hat uns da scho sehr enteuscht!!!!! na dann mal schaun ob sie was dan hat wenn i es naeste mal aufn blog schau. cu

3 Kommentare RiN am 19.1.09 16:19, kommentieren

So weiter gehts

Heut um 9:00pm geht da sleeper bus von mapsa(Mapusa) nach hampi, und wir sin mit an board(in ana koje mitn hopfer i hoff mei nasen haltests aus ;-) ) Mein rucksack is sowas von voll und i hab no fast garnix kauft des hast mitbringsl meiner seits werden sehr marger ausfallen und fuern tompsn gibts nix ;-) Haettest ma was aus usa mitbracht penner ;-), so jetzt no a paar stunden die ruhige kugl schieben und dann mal losmaschieren zur bushaltestelle um nach mapsa zu kommen und hoffen das dort ATMs mit meiner karten was auspucken, 3150 ruppies ham ma fuer 3 wochen pro kopf zahlt net grad sehr billig. mal schuan wies in hampi ablauft.

 cu

3 Kommentare RiN am 17.1.09 07:36, kommentieren

Bald gehts wirkli weiter

Seas,

Aufgrund gesundheitlicher stroerungen is es leider am samstag nicht zur abreise nach Gokarna(oder so) gekommen. Werden aber jetzt in den naesten tagen oder scho morgen mal nach hampi gondln und dort weiter chillen, merkt ma vull das i bis jetzt net laenger als 2 wochen im ausland war hab sogar mal an die arbeit dacht in der woche aber naja des geht sicher vorbei ;-). wed m i dan es naeste mal vermutlich aus hampi melden wos netmehr so viele cocnut palmen gibt aber dan werd ma eh gokarna angehn gibts wieder palmen, wir wissen inzwichen warum da soviel russen in arambol san. und zwar patrollieren die bullen in andren ortschaften mit MGs am strand und nur da in zivil.

cu

1 Kommentar RiN am 15.1.09 08:25, kommentieren

Es wird waermer und waermer

Ein Herzliches Servus an alle,

 Man merkt das der Sommer hier erst anfaengt die Temperaturen klettern stetig und es is auch gut so ;-), Wir werden am Samstag mal wieder weiterschaun in den naechsten bundesstaat im sueden(es wird noch waermer) wir haben jetzt eigentlich alle scho a farb kriegt sogar da Hopfer. Die Preise werden teilweise auch schon besser aber so wild sin ma no garnet beschissen worden(glaub ma halt mal). Sonst gibts net viel zu erzaehlen is alles shanti shanti. meld mi dann mal wieder wenns sich ergibt ;-)

cu

 

9 Kommentare RiN am 8.1.09 14:02, kommentieren

Ma is da Hass

Servus,

 Heute war wohl einer der heissesten tage bisher, und es hier noch nicht mal richtig sommer ;-), sitz gerade um 22:45 im inet cafe und tipsle auf fenni was rein ;-) fotos werden erst mal keine kommen nicht weils keine gibt sonern weils netz sowas von langsam is, werd aber schon noch sorgen das a paar palmen sehts, mir fallens scho garnimmer auf ;-), es essen war heut wieder mal herrlich und total billig ham het fuer 1700 ruppis gessofen und getrunken wie ein kaiser wenn ma mal so sagen darf ;-)(1 euro sind 66 ruppis), und es zimmer ham ma fuer 600 ruppies fuer 4 leut, und schaut sogar sauberer aus als beim andi und pauli ;-). hab heut wieder mal die zeit am starand im meer verbracht und die ganze zeit nach der naechsten welle ausschau halten geht ziemlich auf die haut aber man braucht hier echt wenig sonnencreme schmier mich so gut wie garnicht ein und kein sonnenbrand und des obwohls runterheizt wie irre, ma ihr habst es grad schoen kuehl ;-) bitte net uebel nehmen ;-), Ach i versuch sobald wie moeglich a foto vom hopfer raufzustellen wal i denk ma ihr wolltsn a mit dreds sehen :-) so i las es dann wohl mal fuer heut sonst muss i da gach no 20 ruppies oder mehr blechen vull wucher da ;-)

 cu RiN

1 Kommentar RiN am 3.1.09 18:21, kommentieren

So fast eine Woche um

Hallo,

zuerst mal tut es mir leid das ich mich erst jetzt melde aber ich hab einfach zu sehr gechilled :-). Die Anreise war ganz schoen anstrengend da unser Flug nach Mumbai so um die 2h verspaetung hatte, und die 6h wartezeit bis der flug nach goa ging (wie kalt es auf Flughaefen sein kann!!) aber in goa angekommen den taxi angeboten entgangen und per prepaid taxi auf nach Aranbol. Die Taxifahrt war wol mit das gefaehrlichste bisher :-), Hier in Aranbol ist der turismus auch schon angekommen und es muss an den anderen straenden richtig stressig sein da hier laut taxifahrer und locals am wenigsten los ist und trotzdem haben die russen und israelis die gegend in besitz genommen. Das Essen schmeckt hier richtig lecker und der preis ist auch sehr in ordnung hab mir schon eine krabbe um 600 ruppies gegoent, das reinste masakker :-), ist ungefaehr das 6 fache von einen guten essen mal schaun wieviel es in anderen gegenden kostet. Der Strand ist traumhaft, jeden tag ein paar stunden sonnen goent man sich ja wohl im Dezmber :-), Coconut Palmen ueberall herlich. Zu sylvester warn leider keine partys die scheiss terrroristen habens wiedermal allen versaut "no partys on beach in whole goa", aber war auch ordentlich was los ein paar fenni trunkenbolte durften da nicht fehlen (fenni-Coconut oder Keschewnut schnaps "makes you grazy") feurwerk war auch net so schlecht hab eh videos gemacht. werd mich dann mal wieder melden wenn das Meer mal wieder frei gibt( war heute 2 h im meer body surfen war aber gestern besser warn geilere wellen ich kann jetzt jeden surfer verstehn,muss des mal lernen)

cu und werd mich schon nochmal melden :-)

RiN

1 Kommentar RiM am 2.1.09 18:02, kommentieren